10.07.01 03:40 Uhr
 32
 

Mit dem 3-D-Ganzkörper Laserscanner zum passenden BH

Für viele ältere Frauen ist es schwierig den passenden BH zu finden. Abhilfe kann nun ein 3-D-Ganzkörper Laserscanner schaffen. Entwickelt wurde dieser von einem Institut für Bekleidungsphysiologie.

Durch Fragen an 1500 Testpersonen stellte sich heraus, dass mehr als jede dritte Frau einen BH trägt, der zu klein ist und jede zweite Frau prinzipiell Schwierigkeiten hat einen passenden BH zu finden.

Der Laserscanner geht demnach auf die veränderten Körpermaße von Frauen ein, auf das Konsumverhalten von Frauen, die über 60 Jahre alt sind und soll bestmögliche Ergebnisse bezüglich der Oberbekleidung von Frauen liefern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: zornworm
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: BH, Laser
Quelle: www.wissenschaft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Flüchtlinge sehen in Smartphone einen "Freund auf der Flucht"
Gleichgeschlechtliche Eltern beeinflussen nicht sexuelle Orientierung von Kinder
Forscher bringen Schimpansen das Spiel "Schere, Stein, Papier" bei



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ikea gibt Anleitung heraus, wie man sich "Game of Thrones"-Mantel basteln kann
USA: IT-Firmen wie Facebook gehen gegen rechtsradikale Nutzer vor
Indien: Kind von vergewaltigter Zehnjähriger nun geboren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?