10.07.01 00:08 Uhr
 10
 

Gepanschtes spanisches Speiseöl vermutlich auch in Deutschland

Zur Zeit wird von der Industrie geprüft, wo 170 Tonnen Oliventresteröle verblieben sind.

Die Tresteröle stehen im Verdacht krebserregend zu sein. Es wird aber darauf hingewiesen, dass hochwertige spanische Olivenöle davon nicht betroffen sind.


WebReporter: Steuerfachidiot
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Spanisch, Speise
Quelle: www.berlin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Brutaler Vergewaltiger nach fast dreißig Jahren gefasst
Thüringen: Mischlingswölfe sollen wegen des Artenschutzes erschossen werden
Rio de Janeiro: Polizei erschießt versehentlich spanische Touristin



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage zu Halloween: Deutsche fürchten Verdrängung eigener Kultur
Bayern: Brutaler Vergewaltiger nach fast dreißig Jahren gefasst
"Riesenschweinerei": E-Bike von Grünen-Chef Cem Özdemir in Berlin gestohlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?