09.07.01 23:45 Uhr
 28
 

Stalin hat angeblich deutsch-jüdischen Dichter ermorden lassen

Josef Stalin soll 1940 den Auftrag gegeben haben, den jüdischen Philosophen Walter Benjamin zu ermorden.

Dies glaubt Stephan Schwartz, seines Zeichens Kommunistenforscher, beweisen zu können.

Es gab verschiedene Ungereimtheiten beim Tod des Philosophen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Steuerfachidiot
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jude, Josef Stalin, Dichter
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?