09.07.01 22:17 Uhr
 5.906
 

Die CDU verklagt den Heise-Verlag: www.fotzenfritz.de ist Schuld

Friedrich Merz will den Heise-Verlag verklagen. Grund dafür ist die Veröffentlichung eines Links zu der Domain http://www.fotzenfritz.de

Auf den ersten Blick hat sie nichts mit Friedrich Merz zu tun. doch vor ein paar Monaten wurde von dem Magazin 'Titanic' berichtet, dass Merz vor etlichen Jahren 'Fotzenfritz' genannt wurde.

Und genau dieser Bericht hat wohl den Domain-Besitzer dazu bewogen, sich http://www.fotzenfritz.de zu sichern. Alle Besucher dieser Seite wurden vor der Sperrung auf die Seite des Politikers geleitet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hoernchen
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, CDU, Schuld, Verlag
Quelle: www.intern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BGH-Urteil: Illegale Uploads - Eltern haften für ihre Kinder
"Minecraft": Zahlreiche Fake-Apps werben für betrügerische Webseiten
Reaktion auf Datenschutzgesetz: Browserverläufe von US-Politikern aufkaufen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hessen: Geld für gute Noten - 44-Jähriger soll Abiturzeugnisse gefälscht haben
Freiburg: Schon wieder ein Treppentreter - 18-Jähriger attackiert zwei Männer
BGH-Urteil: Illegale Uploads - Eltern haften für ihre Kinder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?