09.07.01 19:45 Uhr
 17
 

"Bombbots": Intelligente Roboter zur Bombenentschärfung

Es gibt zwar schon jetzt Roboter, die entweder Minen oder Bomben durch Sprengung zerstören oder solche, die die Bomben entschärfen können. Das Entschärfen war bislang aber immer mit großen Hindernissen verbunden.

Eine Software, die von mehreren US-Instituten entwickelt worden ist soll dem nun Abhilfe schaffen. Die Software soll es dem Roboter ermöglichen schneller komplexe Entscheidungen zu treffen und sich auch auf veränderte Situationen einstellen zu können

Dadurch ist es den Entschärfungsteams nun viel einfacher und schneller möglich die Bomben oder Minen per Fernsteuerung zu entschärfen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JimmyPop2001
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Bombe, Intel, Roboter
Quelle: www.expeditionzone.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland ist fast das einzige Land, in dem man kostenlos studieren kann
Britische Forscher haben Hummeln dazu gebracht, Fußball zu spielen
Neuseeland: 61 Millionen Jahr alt - Forscher entdecken fossilen Riesenpinguin



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: 290 Kilometer langer Mauerabschnitt an der Grenze zu Syrien fertig
Fußball/1. Bundesliga: VfL Wolfsburg entlässt Trainer Ismael