09.07.01 18:59 Uhr
 4
 

Motorola bekommt Großauftrag aus England

Der amerikanische Telekommunikationsausrüster Motorola hat heute einen Auftrag von British Telecommunications, dem britischen Telekommunikationskonzern, bekommen. Die Mobilfunktochter von BT hat von Motorola Mobilfunk-Infrastruktur im Wert von 150 Mio. Dollar bestellt.

Innerhalb der kommenden zwei Jahre wird Motorola das bestehende GSM Netz von BT Cellnet ausbauen und verschiedene Dienstleistungen anbieten. Aktuell hat BT Cellnet über 11 Mio. Kunden.

Die Motorola-Aktie verliert heute 1,3% auf 15,16 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: England, Motor, Motorola, Großauftrag
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung
Frankreich: Wegen Kältewelle fordert Umweltministerium zum Stromsparen auf
Lucky Strike übernimmt in Megafusion Rivalen Camel für 50 Milliarden Dollar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea giftet gegen Barack Obama: "Soll sich aufs Einpacken konzentrieren"
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung
Bundesverfassungsgericht entscheidet: Rechtsextreme NPD ist nicht verboten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?