09.07.01 18:36 Uhr
 18
 

Lucent bekommt Großauftrag von der Telekom

Der amerikanische Telekommunikationsausrüster Lucent Technologies hat heute einen Auftrag der Deutschen Telekom bekommen. Diese hat den Angaben zufolge 1,5 Mio. Kilometer Glasfaserkabel bei Lucent bestellt. Genaue finanzielle Details wurden zwar nicht bekannt, allerdings soll es sich um einen Multimillionen Euro Deal im zweistelligen Bereich handeln.

Mit dem zusätzlichen Kabel will die Deutsche Telekom ihre Kapazitäten erweitern und für den stark ansteigenden Bedarf nach Datentransfer-Kapazitäten gerüstet sein.

Lucent wird das Kabel direkt in Deutschland in seinem Werk in Augsburg produzieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Telekom, Großauftrag
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen. Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung
Frankreich: Wegen Kältewelle fordert Umweltministerium zum Stromsparen auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD-Politiker Björn Höcke bezeichnet Holocaust-Mahnmal als eine "Schande"
Studie: Eifersüchtige Menschen ziehen gerne extravagante Kleidung an
Kenia: Politikerin fordert Sex-Verweigerung, um Wahlbeteiligung zu steigern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?