09.07.01 18:33 Uhr
 96
 

Familienvater verging sich an seinen drei kleinen Töchtern

Ein 39 Jahre alter Mann wurde von der Polizei in Schorndorf festgenommen. Er soll sich Jahrelang an seinen kleinen Töchtern vergangen haben.

Vier, sechs und acht Jahre sind die Mädchen heute alt. Im Jahre 1997 soll dieser Mißbrauch an der Erstgeborenen begonnen haben.

Eines der Mädchen hatte es einer Freundin erzählt.


WebReporter: Wellenstein
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Familie
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dominica: Hurrikan "Maria" fordert sieben Todesopfer
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Florida: Krankenschwestern misshandelten Neugeborene auf Station



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben
DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?