09.07.01 17:49 Uhr
 11
 

Mit klassischer Musik gegen Kriminalität auf den Straßen Floridas

Mit Bach, Mozart und Beethoven als 'Kollegen' bekämpft die Polizei von West Palm Beach, Florida das Verbrechen in den Straßen stark betroffener Stadtviertel.

Durch die Dauer-Beschallung mit klassicher Musik sei es an ehemaligen Schwerpunkten der Straßenkriminalität zur radikalen Abnahme von Schießereien, Drogenhandel und Diebstählen gekommen.

Drei CDs mit den 'Greatest Hits' der drei Komponisten laufen in einer Endlosschleife von einem CD-Player und werden von Lautsprechern über einen ganzen Straßenzug übertragen. Kosten: Weniger als 500 US-Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Musik, Straße, Florida, Krimi, Kriminalität
Quelle: www.foxnews.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Hameln: Frau, die an Auto durch Stadt geschleift wurde, kann wieder sprechen
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?