09.07.01 17:36 Uhr
 20
 

Verschwundene Praktikantin: Politiker zum Lügendetektor-Test

Im Fall der verschwundenen US-Regierungspraktikantin Chandra Levy verstärken deren Eltern nun den Druck auf den US-Kongressabgeordneten Gary Condit, der inzwischen eingestanden hat, ein Verhältnis mit der 24-jährigen gehabt zu haben (SN berichtete).

Sie forderten den Politiker auf, sich einem Polygraphen-Test, dem sog. Lügendetektor, zu unterziehen. Damit reagierten sie auf die Taktik Condits, die Wahrheit nur portionsweise ans Licht zu bringen. Sie wollen nun endgültige Klarheit.

Erst in seiner dritten polizeilichen Vernehmung war Condit mit der Wahrheit über seine Beziehung zur Praktikantin rausgerückt, nachdem er bislang jede sexuelle Beziehung abgestritten hatte, um seine Familie zu schützen.


WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Politik, Test, Politiker, Praktik, Praktikant, Verschwunden, Praktikantin
Quelle: www.foxnews.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mutmaßlicher Vergewaltiger bezeichnet sein Opfer als Prostituierte
Prag: Schauspieler Jan Triska stürzt von Karlsbrücke in den Tod
Syrien: Russischer General wird bei Mörserangriff des IS getötet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einreise verweigert: Lord Of The Lost sagen US-Tour ab
Mutmaßlicher Vergewaltiger bezeichnet sein Opfer als Prostituierte
Sicherheitslücke im Google Chrome Browser: Bundesamt empfiehlt zügiges Update


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?