09.07.01 17:24 Uhr
 23
 

Fireball konzentriert sich auf Suchmaschinenfunktion

Fireball.de hat entschiededen, in Zukunft auf redaktionelle Angebote auf den eigenen Seiten zu verzichten. Stattdessen sollen die User über die Suchmaschine in Datenbanken der Medien umgeleitet werden.

Damit kehrt das Unternehmen zu seinen Wurzeln zurück. Auf der Startseite erwartet den Nutzer bald wieder eine Eingabemaske mit verschiedenen Suchdiensten. Mitarbeiter sollen durch die Konzentration auf die Suchmaschinenfunktion nicht abgebaut werden.

Fireball.de ist eine Tochter von Lycos Europe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: supertechnik
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Suchmaschine
Quelle: www.mopo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forschung: Sicherheitsdaten lassen sich erraten
Star Wars Battlefront 2 - Größer und besser
Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsgerichtsurteil: AKW-Betreiber haben Recht auf Entschädigung
Polizist droht Strafe: Kanzlerin auf AfD-Veranstaltung "kriminell" genannt
Kriminologe zu Freiburgmord: Flüchtlinge verhalten sich wie junge Männer überall


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?