09.07.01 16:45 Uhr
 21
 

Hamburg: Polizei fasst Steinewerfer

Ein Mann, der mit faustgroßen Steinen auf vorbeifahrende Autos warf, ist gestern von Hamburger Zivilfahndern gefasst worden.

Der 20-Jährige konnte nach kurzer Flucht noch in der Nähe des Tatorts gefasst werden.

Die Beifahrerin eines Hondas wurde durch die Würfe verletzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Steuerfachidiot
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Hamburg, Stein
Quelle: www.mopo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTE