09.07.01 15:44 Uhr
 0
 

artnet.com: Übernahme durch ACM gescheitert

Die ACM GmbH teilte heute mit, dass sie die notwendigen 51 Prozent der Anteile der artnet.com AG zum Ablauf der Bindefrist per 06.07.2001 nicht erreicht hat, womit die geplante Übernahme vorerst gescheitert ist.

Mitte Mai hatte die artnet.com AG das Übernahmeangebot dementiert. Danach hat es zu keinem Zeitpunkt, wie in einer Pressemitteilung behauptet, Verhandlungsgespräche gegeben.

Die Aktie von artnet.com verliert derzeit 5,38 Prozent und notiert bei 1,76 Euro. Zur Zeit des vermeintlichen Übernahmeangebots notierte sie noch über 4 Euro, momentan nähert sie sich ihrem 52-Wochen-Tief von 0,67 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Übernahme, ACM
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Virtuelle Realität: Apple kauft deutsche Spezialfirma auf
Nach Brand in Londoner Hochhaus: Verkaufsstopp für Fassadenverkleidung
Bundesagentur für Arbeit: 500.000 Syrer erhalten Hartz IV



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburger Polizei entlässt Berliner G20-Polizisten wegen Sex- und Alkoholskandal
EU-Rekordstrafe gegen Google wegen Marktmachtsmissbrauch von 2,42 Milliarden Eur
Johnny Depps Ex-Management behauptet: Er hat "Amber Heard heftig getreten"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?