09.07.01 15:19 Uhr
 41
 

Call by Call vor dem aus? Talkline Manager kritisiert Telekom

Keine rosigen Zeiten für Talkline, 01051, Komtel und Co. Den beliebten Call by Call Anbieter am Telefonmarkt geht es schlecht. Jüngste Beispiele sind Teldafax und Callino, die sich bereits aus diesem Geschäft zurückgezogen haben.

Zu der schlechten Situation gab nun ein führender Talkline Manager ein Interview gegenüber der 'FAZ'. Der Manager kritisierte die zu hohen Kosten des neuen Inkasso-Verfahrens der Deutschen Telekom.

Weiterhin sind die Netzzusammenschaltungkosten viel zu überteuert. Wenn sich an der momentanen Situation nichts ändert, müsse auch Talkline über einen Ausstieg aus dem Call-by-Call Geschäft nachdenken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: [Lowfiler]
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Telekom, Manager
Quelle: www.billiger-surfen.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nur sehr wenige Deutsche benutzen E-Mail-Verschlüsselungen
"Guardian" leakt Löschregeln von Facebook
Google kürte die besten Android-Apps



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?