09.07.01 14:39 Uhr
 59
 

Mit dem Touristenausweis ohne Visum nach Jugoslawien

An den Grenzen zu der Bundesrepublik Jugoslawien (Serbien und Montenegro) können Bürger der EU seit heute, nach Vorlage eines sechs Monaten gültigen Reisepasses, einen Touristenausweis erhalten.

Dieser ist 30 Tage lang gültig und ermöglicht somit wieder eine visumfreie Einreise nach Jugoslawien. Diese Regelung gilt vorläufig bis zum 30.09.2001.


WebReporter: sellamsee
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Tourist
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition
SPD will Basis über mögliche Regierungsbeteiligung abstimmen lassen
AfD und FDP drängen auf Begrenzung von Familiennachzug



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

24 Jahre nach Mord an Prostituierter in Augsburg: Tatverdächtiger gefasst
Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent der Krebszellen im Körper töten
Forschung: Aus Geflügelkot kann Kunstkohle hergestellt werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?