09.07.01 14:39 Uhr
 59
 

Mit dem Touristenausweis ohne Visum nach Jugoslawien

An den Grenzen zu der Bundesrepublik Jugoslawien (Serbien und Montenegro) können Bürger der EU seit heute, nach Vorlage eines sechs Monaten gültigen Reisepasses, einen Touristenausweis erhalten.

Dieser ist 30 Tage lang gültig und ermöglicht somit wieder eine visumfreie Einreise nach Jugoslawien. Diese Regelung gilt vorläufig bis zum 30.09.2001.


WebReporter: sellamsee
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Tourist
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen
Merkel droht nach Wahl ein Untersuchungsausschuss zur Flüchtlingskrise
Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg, Bramfelder See: 23-Jährige von 5 Männern vergewaltigt
Berlin: Fast jeder zweite Kriminelle ist ein Ausländer
Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?