09.07.01 14:36 Uhr
 16
 

Schkeuditzer Kreuz heute morgen unter Wasser

Auf dem Schkeuditzer Kreuz (A9 Berlin - Nürnberg) haben sich heute morgen kilometerlange Staus gebildet. Die Autofahrer konnten Stundenlang nur mit Schritttempo fahren.

Durch die starken Regenfälle hatten sich bis zu 4 cm Wasser auf der Autobahn befunden. Durch die vielen Baustellen wurde die Lage noch verschlimmert.

Bauarbeiter haben mit Hilfe von Pumpen das Wasser von der Autobahn langsam entfernt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Platinumgirl
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Wasser, Kreuz
Quelle: www.mz-web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Aus Psychiatrie geflohener Gewalttäter gefasst
Oregon/ USA: Mann tötet mit Messer zwei Männer in Straßenbahn
Afghanistan: Zwei Bomben explodiert - 20 Todesopfer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Aus Psychiatrie geflohener Gewalttäter gefasst
Berlin: Auto fährt Treppe zu U-Bahn herunter - sechs Verletzte
Meinung: Diskussion mit AfD-Politikerin beim Kirchentag war richtiger Schritt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?