09.07.01 14:36 Uhr
 16
 

Schkeuditzer Kreuz heute morgen unter Wasser

Auf dem Schkeuditzer Kreuz (A9 Berlin - Nürnberg) haben sich heute morgen kilometerlange Staus gebildet. Die Autofahrer konnten Stundenlang nur mit Schritttempo fahren.

Durch die starken Regenfälle hatten sich bis zu 4 cm Wasser auf der Autobahn befunden. Durch die vielen Baustellen wurde die Lage noch verschlimmert.

Bauarbeiter haben mit Hilfe von Pumpen das Wasser von der Autobahn langsam entfernt.


WebReporter: Platinumgirl
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Wasser, Kreuz
Quelle: www.mz-web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Fast jeder zweite Kriminelle ist ein Ausländer
Köln: Mann klettert aus Protest auf Hohenzollernbrücke
Dominica: Hurrikan "Maria" fordert sieben Todesopfer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Fast jeder zweite Kriminelle ist ein Ausländer
Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen
Deutscher Trailer zum Horrorthriller "It Comes at Night" enthüllt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?