09.07.01 14:27 Uhr
 76
 

3D-Sound für Handys

Was bei Computerspielen längst gang und gäbe ist, soll jetzt auch Handy-Besitzer erfreuen: Die Firma Sensaura aus Middlesex (England), die bereits das 3D-Soundsystem für PCs entwickelt hat, will diese Technologie jetzt auf Mobiltelefone übertragen.

Funktionieren soll das mit einem neuartigen Headset (Kopfhörer und Mikrofon). Das neue System imitiert die Art wie das menschliche Gehör Töne interpretiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dorfheiliger
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, 3D, Sound
Quelle: www.newscientist.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neues Trojaner-Gesetz: Staat überwacht Messenger-Dienste
Staatstrojaner zur Überwachung bald erlaubt
Im Kampf gegen Klickfallen im Internet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tschechien: AKW-Betreiber sucht Praktikantin nach Bikini-Foto aus
Helmut Kohls Sohn verlangt Staatsakt am Brandenburger Tom: Speyer sei "unwürdig"
Terror-Anklage gegen Lieferwagenfahrer nach Anschlag auf Muslime in London


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?