09.07.01 13:04 Uhr
 27
 

Nur noch 40 Minuten Fußball im Radio?

Wie SN-berichtete will Leo Kirch die Übertragungen der Bundesligaspiele im Radio verbieten oder zumindest einschränken lassen. In jetzt vorliegenden Plänen ist vorgesehen, dass jeder Sender nur 40 Minuten von den Samstagsspielen übertragen darf.

Dazu der Intendant von Radio Bremen, Wilhelm Johannson: 'Das Papier wird zur Zeit in den Funkhäusern diskutiert. Entschieden ist noch nichts, die Intendanten haben das letzte Wort'.

Wenn die Pläne so umgesetzt werden, wird die Live-Konferenzschaltung erhalten bleiben, bei der die 20 Schlußminuten des Spieltags übertragen werden. Wie die anderen 20 Minuten aufgeteilt werden ist noch nicht festgelegt.


WebReporter: Emmitt
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Radio, Minute
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Eishockey-Silber für Deutschland
Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Irre Suff-Fahrt mit Blaulicht durch Mönchengladbach
"Fuck Nazis": Unbekannte besprühen Autos der Essener Tafel
Bayern: Zwei Ersthelfer sterben auf der Autobahn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?