09.07.01 12:32 Uhr
 17
 

Formel 1 - Alesi bis 2003 bei Prost

Der dienstälteste Formel 1 Pilot, Jean Alesi, hält seinem Arbeitgeber die Treue. Alesi hatte schon Anfang der vergangenen Woche bestätigt (SN berichtete), dass er weiter in der Formel 1 fahren wolle.

Am vergangenen Wochenende bestätigte er: 'Ich glaube, dass ich noch etwas zu zeigen habe. Prost kann regelmäßig in die Punkte kommen und ich werde Alain dabei helfen, dieses Vorhaben in die Realität umzusetzen.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mickperl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel
Quelle: www.dailyf1.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?