09.07.01 09:53 Uhr
 104
 

Wenn es der Firma schlecht ginge: 50% würden weniger Lohn akzeptieren

Wenn es der Firma schlecht ginge, würde die Hälfte aller Deutschen auf etwas Lohn verzichten. Eine Forsa-Umfrage hat das ergeben. 486 Mark würden sie durchschnittlich abtreten.

Allerdings gibt es einen kleinen Unterschied zwischen Ost und West. Im Westen würden 51% Kürzungen akzeptieren, im Osten dagegen nur 44%.

Männer würden auf mehr Geld verzichten als Frauen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Wellenstein
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Firma, Lohn
Quelle: golem.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Forscher entwickeln zuverlässige Datenübertragung mittels Photonen
Perfekter Frauenmund berechnet: Unterlippe doppelt so groß wie Oberlippe
Neuer Negativrekord: Vor der Antarktis verschwindet das Meereis



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Harald Schmidt sagt überraschend "Tatort"-Teilnahme ab
Sänger David Cassidy gesteht Demenzerkrankung nach irritierendem Live-Auftritt
Sonya Kraus über ihren Körper: "Ich habe mich vor mir selbst geschämt"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?