09.07.01 09:51 Uhr
 3.569
 

Vorsicht mit CDs: Auch sie halten nicht ewig

Auch bei CDs gibt es eine drohende Gefahr des Daten- bzw. Musikverlusts: Auf den Scheiben gibt es eine unaufhaltsame chemische Reaktion, die die CD irgendwann unlesbar macht. Das kann nach 25 Jahren passieren oder auch erst nach 100.

Die Hersteller halten es jedoch für unnötig, entsprechende Warnungen auszusprechen, denn es besteht kein Ersatzanspruch, zumindest nicht später als 6 Monate nach Kauf.

Fachleute richten sich daher schon seit langem darauf ein, dass sie ihre CD-Sammlung irgendwann komplett überspielen müssen, um die wertvollen Daten nicht zu verlieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Larf
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Vorsicht
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lara Croft ist zurück: "Tomb Raider" kann nun im Browser gespielt werden
Achtung beim Druckerkauf: so zocken Hersteller ab
"Super Mario Run": Spieler finden auch die Android-Fassung doof



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN