09.07.01 09:51 Uhr
 3.569
 

Vorsicht mit CDs: Auch sie halten nicht ewig

Auch bei CDs gibt es eine drohende Gefahr des Daten- bzw. Musikverlusts: Auf den Scheiben gibt es eine unaufhaltsame chemische Reaktion, die die CD irgendwann unlesbar macht. Das kann nach 25 Jahren passieren oder auch erst nach 100.

Die Hersteller halten es jedoch für unnötig, entsprechende Warnungen auszusprechen, denn es besteht kein Ersatzanspruch, zumindest nicht später als 6 Monate nach Kauf.

Fachleute richten sich daher schon seit langem darauf ein, dass sie ihre CD-Sammlung irgendwann komplett überspielen müssen, um die wertvollen Daten nicht zu verlieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Larf
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Vorsicht
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Messerattacke: Münchner Polizei stellt Rassisten und Hetzer in Tweet bloß
Marketing-Guru prophezeit: Facebook, Google & Co gibt es in 50 Jahren nicht mehr
Facebook löscht angebliches Zitat von Karl Kraus: Beleidigung aller Österreicher



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thüringen: Mischlingswölfe sollen wegen des Artenschutzes erschossen werden
Rio de Janeiro: Polizei erschießt versehentlich spanische Touristin
München: Auf begrüntem Dach am Ostbahnhof lebt nun eine Schafherde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?