09.07.01 09:17 Uhr
 227
 

Party In The Park: 100.000 Fans feierten ausgelassen

Am Wochenende fand im Hyde Park in London zum 4. Mal eines der größten Open-Air Konzerte der Welt statt, das 'Party In The Park'. Rund 100.000 Musik-Fans waren auch diesmal wieder mit dabei.

Alle Künstler verzichteten auf ihre Gagen zu Gunsten eines guten Zweckes.

Es waren unter anderem Stars wie Geri Halliwell, Atomic Kitten und Ricky Martin mit dabei.


WebReporter: BlueBeat
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: 100, Party, Park
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Harry-Potter"-Erstausgabe für 81.250 US-Dollar ersteigert
Zwei neue Banksy-Wandbilder in London aufgetaucht
Riesiger Propfen in Kanalisation: Londoner Stadtmuseum möchte "Fettberg" kaufen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Doppelmord-Prozess von Herne: Polizist beschreibt Angeklagten als gefühlskalt
UN-Generaldebatte: Erdogan verlangt mehr Geld für syrische Flüchtlinge in Türkei
Iran kritisiert Uno-Rede von Donald Trump: Solcher Hass gehöre ins Mittelalter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?