09.07.01 08:55 Uhr
 31
 

Verletzte: Fahrerloser Kart-Wagen raste in Zuschauer

Am letzten Wochenende ereignete sich auf der Kartbahn in Waldow (Brandenburg) ein folgenschwerer Unfall, welcher vier Menschen zum Teil schwer verletzte.

Aus bisher noch unbekannten Gründen fuhr der Kartwagen eines Privatfahrers nach dem Ziehen der Startleine einfach los und geradewegs in die Zuschauermenge. Dabei wurden drei Kinder leicht und eine Frau schwer verletzt.

Ein Organisator der Kartbahn sagte: 'Irgendwas mit dem Gas hat wohl geklemmt. Mit der Wartung privater, bei uns eingelagerter Karts, haben wir nichts zu tun.'
Auch die Polizei geht von einem technischen Defekt aus, ermittle aber noch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Baxxxter
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fahrer, Verletzte, Zuschauer, Wagen
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kopenhagen: Grausam zugerichteter Frauentorso aufgetaucht
Bundesverfassungsgericht stärkt Hartz-IV-Empfänger-Rechte bei Heizkosten
Indien: Gericht untersagt islamische "Sofort-Scheidungen"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dubai entsalzt Millionen Liter Trinkwasser täglich aus dem Persischen Golf
Italien: Samuel L. Jackson und "Magic" Johnson mit Flüchtlingen verwechselt
Gartenarbeit: Akku statt Kabelsalat


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?