09.07.01 08:45 Uhr
 11
 

Festival „Finnland lauschen“ wurde eröffnet

Das 16. Schleswig-Holstein Musik Festival wurde gestern Abend in Lübeck, eröffnet. Die „Unvollendete“ von Franz Schubert wurde vom NDR-Sinfonieorchester zur Eröffnungsfeier gespielt.


Das Motto der Veranstaltung lautet „Finnland lauschen“ und es werden bis zum 02. September 130 Konzerte stattfinden. Ein Ziel der Veranstaltung ist es, Finnland als Musiknation populärer zu machen.

So werden nicht nur sieben Sinfonien von Jean Sibelius zu hören sein, sondern es werden auch Werke von 15 anderen finnischen Komponisten aufgeführt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Festival, Finnland
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kassel: AfD-Politiker nennt Skulptur eines nigerianischen Künstlers "entstellt"
Umstrittenes Erziehungsbuch mit "christlichen" Prügel-Tipps wieder auf dem Markt
John Grisham: "Trump hat so viele Leichen im Keller, und alle graben danach"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?