09.07.01 08:45 Uhr
 11
 

Festival „Finnland lauschen“ wurde eröffnet

Das 16. Schleswig-Holstein Musik Festival wurde gestern Abend in Lübeck, eröffnet. Die „Unvollendete“ von Franz Schubert wurde vom NDR-Sinfonieorchester zur Eröffnungsfeier gespielt.


Das Motto der Veranstaltung lautet „Finnland lauschen“ und es werden bis zum 02. September 130 Konzerte stattfinden. Ein Ziel der Veranstaltung ist es, Finnland als Musiknation populärer zu machen.

So werden nicht nur sieben Sinfonien von Jean Sibelius zu hören sein, sondern es werden auch Werke von 15 anderen finnischen Komponisten aufgeführt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Festival, Finnland
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Student beendet US-Elite-Uni Harvard mit Rap-Album als Abschlussarbeit
Jack White macht aus "White Stripes"-Song ein Kinderbuch
Solidaritätslesung: Jan Böhmermann trägt Briefe von inhaftiertem Deniz Yücel vor



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Plisting: Flitzer lässt Glied blitzen und kolbt sich einen ab
Hanf: Mann verliert Kontrolle und baut Unfall
Achim: Junger Mann fuhr unter Drogeneinfluss


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?