09.07.01 08:45 Uhr
 11
 

Festival „Finnland lauschen“ wurde eröffnet

Das 16. Schleswig-Holstein Musik Festival wurde gestern Abend in Lübeck, eröffnet. Die „Unvollendete“ von Franz Schubert wurde vom NDR-Sinfonieorchester zur Eröffnungsfeier gespielt.


Das Motto der Veranstaltung lautet „Finnland lauschen“ und es werden bis zum 02. September 130 Konzerte stattfinden. Ein Ziel der Veranstaltung ist es, Finnland als Musiknation populärer zu machen.

So werden nicht nur sieben Sinfonien von Jean Sibelius zu hören sein, sondern es werden auch Werke von 15 anderen finnischen Komponisten aufgeführt.


WebReporter: heinzm
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Festival, Finnland
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Nicenstein", "I bims" & Co.: Jugendwort 2017 wird gesucht
Russland: Religiöse Nationalisten wüten gegen Film über Zar Nikolaus II.
New York: New Museum setzt sich in Ausstellung mit Sexualität auseinander



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Allererster Antrag der AfD im Bundestag abgeschmettert
USA: Kampfhunde zerfleischen vor Augen hilfloser Zeugen einen Siebenjährigen
Umfrage zu Halloween: Deutsche fürchten Verdrängung eigener Kultur


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?