09.07.01 03:13 Uhr
 78
 

Geliebte erhält doppelt soviel Unterhalt als die Ex -Frau

Friedrich G. (44), Prokurist, mit 6400 Mark netto lebt am Existenzminimum.

Die Unterhaltsklage seiner Geliebten ergab folgendes:

Vom Amtsgericht Hannover wurden der Geliebten 2804 Mark pro Monat zu gesprochen, ihr aus der Beziehung entstandener Sohn erhält monatlich 604 DM.

Seiner Ex - Frau und deren Tochter muß der Gute 1440 DM bezahlen.

Er hat nun von 6700 DM nur noch 1552 DM zum Leben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: struller1980
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frau, Ex, Unterhalt, Geliebte
Quelle: www.wahreliebe.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Uni Hamburg veröffentlicht Verhaltenskodex zur Religionsausübung
NRW: Rettungskräftegroßeinsatz - Festzelt wegen Stinkbombe geräumt
Kurzes Glück: Bräutigam verbringt Hochzeitsnacht in Zelle



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?