09.07.01 03:07 Uhr
 9
 

Theaterwoche in Erlangen: kontroverses Theater stand im Vordergrund

Im Rahmen der Internationalen
Theaterwoche ARENA e.V.
präsentierten 7 Gruppen bis Sonntag
Theaterstücke und Performances an
unterschiedlichsten Orten Erlangens
- u.a. in den Schaufenstern eines
Einrichtungshauses.

Künstler aus aller Welt präsentieren
ihre Arbeiten: u.a. bearbeitete das
Melbourner 'Open Heart Theatre'
das Heiner Müller Stück
'Hamletmaschine' neu und setzte
sich mit der multikulturellen
australischen Theaterkultur
auseinander.

Highlight der Theatertage ist
regelmäßig die Kooperation mit
ausländischen Künstlern. In diesem
Jahr fand eine Kooperation mit der
Objektkünstler-Gruppe 'AXE' aus
Petersburg statt, aus der sich das
Theaterstück 'sine loco' entwickelte.