08.07.01 22:46 Uhr
 11
 

Taxi-Orange oder der Kutscherhof für Besucher geöffnet

Wer träumt nicht einmal davon im Rampenlicht zu stehen? Jetzt macht der ORF die Pforten zum Kutscherhof bis zum 30. August 2001 auf.


Wer Glück hat wird von einem Ex-Bewohner durch die Räume geführt. Die Räume wurden seit dem Auszug der Kandidaten nicht verändert und zwei ferngesteuerte Kameras können bedient werden.

Führungen finden Montag bis Mittwoch, Freitag und Sonntag jeweils zur vollen Stunde von 10.00 bis 12.00 Uhr und von 14.00 bis 17.00 Uhr zum Preis von 80,- Schilling statt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: aut1
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Besuch, Besucher, Taxi, Orange, Kutsche
Quelle: oesterreich.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook sperrt russischen Staatssender RT.com
Brexit-Befürworter und Trump-Fan Nigel Farage wird Kommentator bei Fox News
Welle von Häme für Barron Trump: Sohn von US-Präsident wird Arroganz vorgeworfen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Britische Regierung verschwieg wohl bewusst Scheitern von Atomraktentest
AfD berät angeblich über Rauswurf von umstrittenem Björn Höcke
"Dümmste Herausforderung": Amerikaner scrollt in 9 Stunden an des Ende von Excel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?