08.07.01 21:45 Uhr
 24
 

Neues Vertriebsnetz bei Seat soll Zulassungszahlen erhöhen

Die VW-Tochter Seat hatte im Jahr 2000 15,6 % weniger Zulassungen in Deutschland als im Jahr zuvor.

Nun will man mit einem modernen Image die Marke aufpolieren.
Das Händlernetz wird überarbeitet bis hin zu Vertragskündigungen.

Im Jahr 2004 will Seat in die Formel-1 einsteigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schnabuli
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Zulassung, Seat, Vertrieb
Quelle: www.welt.de