08.07.01 21:11 Uhr
 85
 

Fahrbericht: Passat W8 mit 275 PS

Der Motor hat viel Temperament und beschleunigt in 6,8 Sekunden auf 100. Bei 250 km/h wird er dann abgeregelt. Zur Wahl stehen die für diese Klasse angebrachte Automatikgetriebe und ein Sechsgang Schaltgetriebe.

Das Fahrwerk ist sportlich ausgelegt und bietet dennoch genügend Komfort. Der Allradantrieb bringt Vorteile bei der Kurvenfahrt schluckt dafür aber mehr Sprit.

Der Tankinhalt wurde von 62 auf 80 Liter wegen des 13,2 Liter auf 100 km schluckenden Motors erhöht. VW will mit seinem Achtzylinder Passat W8 auf das Niveau von BMW, Mercedes und Co. kommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SID2
Rubrik:   Auto
Schlagworte: PS, Fahrbericht, VW Passat
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?