08.07.01 21:02 Uhr
 412
 

Verhalten unentschuldbar - Brehme will, dass Djorkaeff geht

'Das Beste wäre, wenn Youri uns einen neuen Verein präsentiert, ich kann eine Entschuldigung eigentlich nicht annehmen', so die Aussage von Andreas Brehme.

Dies zeigt, wie tief der Krater zwischen Team-Chef und Spieler mittlerweile geworden ist. Djorkaeff war kürzlich mit der bisher höchsten Vereinsstrafe von 30.000 Mark belegt worden.

Djorkaeff seinerseits fühlt sich von Seiten des Vereins schlecht behandelt und beklagt z.B. Nichteinhaltung von Punkten in seinem Vertrag.


WebReporter: cris
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Verhalten
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amateurfußball: Nach Stand von 25:1 bricht Schiedsrichter Partie aus Mitleid ab
Fußball: Tunesien will Sami Khediras Bruder für Nationalmannschaft gewinnen
Ex-Skistar Nicola Spieß: "Teamkollege hat mich vergewaltigt"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?