08.07.01 21:02 Uhr
 412
 

Verhalten unentschuldbar - Brehme will, dass Djorkaeff geht

'Das Beste wäre, wenn Youri uns einen neuen Verein präsentiert, ich kann eine Entschuldigung eigentlich nicht annehmen', so die Aussage von Andreas Brehme.

Dies zeigt, wie tief der Krater zwischen Team-Chef und Spieler mittlerweile geworden ist. Djorkaeff war kürzlich mit der bisher höchsten Vereinsstrafe von 30.000 Mark belegt worden.

Djorkaeff seinerseits fühlt sich von Seiten des Vereins schlecht behandelt und beklagt z.B. Nichteinhaltung von Punkten in seinem Vertrag.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cris
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Verhalten
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eishockey: Coach zu Reporter - "Eine dumme Frage und ich schlage dich K.o."
Fußball: Englands neuer Trainer zeigt Spielern Video mit bittersten Niederlagen
WM-Affäre: Schadensersatzklage von Ex-DFB-Präsident Theo Zwanziger abgewiesen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Martin Schulz bekommt Rüge wegen Vetternwirtschaft in Brüssel
NRW: Salafisten rekrutieren weiterhin, jetzt verstärkt auch Frauen
Geld für Schnaps und Frauen: Eurogruppenchef Dijsselbloem in der Kritik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?