08.07.01 20:12 Uhr
 1.874
 

Telefonieren wird teurer - aber nicht wegen des Euro

Durch zunehmende Kosten für Inkasso und Zusammenschaltung der Netze werden einige Anbieter die Preise erhöhen.

Vor allen die Anbieter, die mit Schnäppchenpreisen ihre Kunden gewonnen haben, werden die Preisschraube andrehen.

Talkline will eventuell sogar ganz aus der Festnetzbranche aussteigen. Bis zum Herbst soll eine Entscheidung darüber fallen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Wellenstein
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Euro, Telefon
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Samsung wird das Galaxy S8 nicht auf der MWC 2017 Präsentieren
Die Nintendo Switch ist ein ganz schön teures Vergnügen
Star Treks Universal-Übersetzer wird bald zur Realität werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Entführer fordern Lösegeld für deutsche Archäologen
Russland: Hype um Trump weicht der Ernüchterung
Niederlande: Sturm - Bruchlandung einer Passagiermaschine in Amsterdam


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?