08.07.01 18:34 Uhr
 164
 

TV-Sender Arte ausgezeichnet

Zum zehnten Geburtstag des deutsch-französischen Fersehsenders ARTE konnten Jobst Plog und Jerome Clement, die Intendanten, den Carlo-Schmid-Preis entgegennehmen.

Damit werde der Einsatz des Senders für ein besseres Verstehen zwischen den Ländern gewürdigt, äusserte sich der Ministerpräsident Rheinland-Pfalz Kurt Beck, als er den Preis überreichte.

Im Zwei-Jahres-Abstand wird dieser Preis für Beiträge zur Einheit Europas vergeben. Namenspate für den Preis ist ein Abgeordneter des Bundestages aus Mannheim.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bartman8
Rubrik:   Politik
Schlagworte: TV, Sender
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Donald Trump lädt umstrittenen philippinischen Staatschef ins Weiße Haus ein
Niederlande: Einwandererpartei "Denk" propagiert Integrationsverweigerung



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?