08.07.01 17:31 Uhr
 16
 

Jungautorin erhält Kleist-Förderpreis

In diesem Jahr wurde der 'Kleist-Förderpreis für junge Dramatiker' an die Jungautorin Katharina Schlender vergeben. Die Autorin konnte sich gegen 130 Mitbewerber durchsetzen. Das Preisgeld beträgt 15.000 Mark.

Den Preis erhält die Neubrandenburgerin für ihr Theaterstück 'Trutz', das am 27. Januar 2002 uraufgeführt werden soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ximaer
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Förderpreis
Quelle: www.dwelle.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?