08.07.01 16:22 Uhr
 33
 

Fussball - Blatter macht Rückzieher wegen WM 2010

Noch vor 3 Monaten bei einem Besuch in Äthiopien erklärte Fifa-Präsident Sepp Blatter, die WM-Endrunde 2010 würde endgültig in Afrika stattfinden. Bei der FIFA Konferenz in Buenos Aires klingt Blatter plötzlich anders.

Nun ist nur noch von 'in naher Zukunft' die Rede. Laut Blatter sei Afrika zwar der erste Ausrichter der WM, aber erst, wenn die in Planung befindliche Rotation startete.

FIFA Sprecher Keith Cooper dazu: 'Nach derzeitigem Stand der Dinge kann die WM 2010 überall außer in Asien stattfinden. Eine Entscheidung darüber wird in jedem Fall erst 2004 fallen'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mickperl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Fußball-WM 2010, Rückzieher
Quelle: www.sportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?