08.07.01 16:20 Uhr
 173
 

Größte Bronzevase der Antike von einem Kind gefunden

In der chinesischen Provinz Hunan ist die größte Bronzevase der Antike von einem Kind gefunden worden. Die Vase stammt aus dem 11. Jahrhundert vor Christus, der späten Shang-Dynastie.

Die Vase mit einer Höhe von 61cm, einem Durchmesser von 60 cm am oberen Ende und einem Durchmesser von 88 cm in der Mitte der Vase wurde am Flussufer des Weishui-Flusses entdeckt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cris
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Kind, Bronze, Antike
Quelle: news.xinhuanet.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polizist droht Strafe: Kanzlerin auf AfD-Veranstaltung "kriminell" genannt
Kriminologe zu Freiburgmord: Flüchtlinge verhalten sich wie junge Männer überall
Fall Freiburg: Kanzlerin warnt vor pauschaler Verurteilung von Flüchtlingen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?