08.07.01 16:10 Uhr
 41
 

Illegal zu Besuch bei der NASA

16 Illegale Einwanderer suchten sich mit ihrem Boot scheinbar den falschen Platz aus. Sie strandeten mit ihrem Boot an einem Strand in Cape Canaveral. Doch wussten sie scheinbar nicht, dass dieser sehr stark bewacht wird.

Sie wurden ungefähr einen Kilometer vom NASA's Kennedy Space Centre entfernt in einem Sperrgebiet abgefangen. Dies geschah nachdem sie einem Wachmann um ein Mobiltelefon baten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: meggert2000
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Besuch, NASA, legal
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Tod von "Lambada"-Sängerin: Verdächtiger in mysteriösem Fall festgenommen
Seit 1991 sind in Deutschland mindestens 289 Obdachlose erfroren
Vor Amtseinführung: Ausschreitungen und Demonstrationen in Washington



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Holocaust-Diskussion: Geschichtslehrer widersprechen Björn Höcke
Nach Tod von "Lambada"-Sängerin: Verdächtiger in mysteriösem Fall festgenommen
Chinas Wirtschaftswachstum stagniert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?