08.07.01 16:02 Uhr
 693
 

Unbekannte erschlugen Fernseh-Journalist mit Baseball-Schlägern

In der Ukraine wurde ein Journalist in seiner Redaktion Opfer eines Überfalles. Die Unbekannten schlugen den Mann mit Baseball-Schlägern derart zusammen, dass er an seinen schweren Verletzungen starb.

Als Motiv wird ein Racheakt vermutet. Der Journalist hatte über Korruptionsfälle in der Stahl- und Kohlebranche berichtet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Journalist, Schläger, Baseball
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW: Salafisten rekrutieren weiterhin, jetzt verstärkt auch Frauen
Terrorattacke in London: Vier Tote und mindestens 20 Verletzte (Update)
London: Vor dem Parlament ist es zu Schüssen gekommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Martin Schulz bekommt Rüge wegen Vetternwirtschaft in Brüssel
NRW: Salafisten rekrutieren weiterhin, jetzt verstärkt auch Frauen
Geld für Schnaps und Frauen: Eurogruppenchef Dijsselbloem in der Kritik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?