08.07.01 15:55 Uhr
 20
 

Porsche Cup - erneuter Unfall von Warnecke

Schon wieder ist der Schwimm-Weltmeister und Hobbyrennfahrer Mark Warnecke in einen Rennunfall beim Start verwickelt worden. Beim Start des 5. Laufs des Porsche Carrera Cup auf dem Norisring schied Warnecke nach einer Kollision beim Start aus.

Warnecke wurde zur Vorsicht in ein Nürnberger Krankenhaus eingeliefert, da wie schon vor 3 Wochen der Verdacht bestand, dass er sich erneut ein Schleudertrauma zugezogen hat.

Warneckes Start bei der Schwimm-Weltmeisterschaft vom 17. bis zum 29. dieses Monats in Fukuoka/Japan sei allerdings nicht gefährdet.


WebReporter: mickperl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Unfall, Porsche, Cup
Quelle: www.sportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amateurfußball: Nach Stand von 25:1 bricht Schiedsrichter Partie aus Mitleid ab
Fußball: Tunesien will Sami Khediras Bruder für Nationalmannschaft gewinnen
Ex-Skistar Nicola Spieß: "Teamkollege hat mich vergewaltigt"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?