08.07.01 15:55 Uhr
 20
 

Porsche Cup - erneuter Unfall von Warnecke

Schon wieder ist der Schwimm-Weltmeister und Hobbyrennfahrer Mark Warnecke in einen Rennunfall beim Start verwickelt worden. Beim Start des 5. Laufs des Porsche Carrera Cup auf dem Norisring schied Warnecke nach einer Kollision beim Start aus.

Warnecke wurde zur Vorsicht in ein Nürnberger Krankenhaus eingeliefert, da wie schon vor 3 Wochen der Verdacht bestand, dass er sich erneut ein Schleudertrauma zugezogen hat.

Warneckes Start bei der Schwimm-Weltmeisterschaft vom 17. bis zum 29. dieses Monats in Fukuoka/Japan sei allerdings nicht gefährdet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mickperl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Unfall, Porsche, Cup
Quelle: www.sportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eishockey: US-Spieler Sidney Crosby schneidet Gegner mit Schlag Finger ab
Fußball: Hooligans stürmen Rasen und verprügeln Spieler von italienischem Klub
Fußball: Pep Guardiola verbietet Süßigkeiten auf gesamtem Vereinsgelände



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abschiebung eines Terrorverdächtigen nach Tunesien in letzter Minute gestoppt
Eishockey: US-Spieler Sidney Crosby schneidet Gegner mit Schlag Finger ab
AfD-Politiker soll als Bundestagsalterspräsident mit Reform verhindert werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?