08.07.01 13:44 Uhr
 45
 

2,97 Promille, und dies mit Blaulicht

Ein 43-jähriger Autofahrer war mit 2,97 Promille unterwegs und setzte ein Blaulicht auf das Dach seines PKWs.

Die Polizei hielt ihn an und entdeckte eine starke Alkoholfahne.
Fazit: 2,97 Promille, Führerschein eingezogen.

Weshalb er das Blaulicht verwendete, ist bislang unklar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mensch2000
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Promi, Promille, Blaulicht
Quelle: www.freiepresse.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rösrath: Radfahrer masturbiert während Fahrt und fällt von Sattel
Schottland: Touristenpaar will Monster von Loch Ness fotografiert haben
Leipzig: Mensch gegen Affe - Zoff zwischen Zoo-Direktor und Zotteltier



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heftiger Dauerregen: Ausnahmezustand in Berlin
G20-Gipfel in Hamburg: Griechischen Autonomen fehlt das Geld zur Anreise
Berlin: Linke Besetzer setzen bei Räumung Türknauf unter Strom


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?