08.07.01 13:03 Uhr
 21
 

400.000 Menschen beim "Sound of Frankfurt"

400.000 Fans konnten 70 Bands über 12 Stunden lang genießen. Unter anderem wurden HipHop und Techno Songs präsentiert.

Beim Frankfurter Festival kam es allerdings auch zu Schlägereien. Es wurden mehrere Personen festgenommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Wellenstein
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mensch, Frankfurt, Sound
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Social Media: Singende Lippen anstatt Nippel klären über Brustkrebs auf
Mike Myers will einen neuen "Austin Powers"-Film drehen
Neue Folgen der Kult-Comedyserie "Roseanne" geplant



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?