08.07.01 11:55 Uhr
 264
 

Tennis: Traditionsbruch in Wimbledon von Spielern abgewendet

Der Plan des All England Club von Wimbledon, die Fortsetzung des Halbfinales und das Finale der Herren an einem Tag auszutragen scheiterte am Widerstand der Spieler.

Daher wird, wie schon von anderer Seite berichtet, das Finale der Herren erst am Montag ausgetragen. Zum Montagsfinale wird traditionell der Eintritt frei sein.

Die ersten Camper sind schon in Wimbledon eingetroffen, um am Montag frühzeitig das Gelände zu stürmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Steuerfachidiot
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, Spieler, Tennis, Tradition
Quelle: dpa.dmh.zet.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag
Fußball: FC Chelsea cancelt wegen Manchester-Anschlag Meisterfeier
Fußball: Guillermo Varela von Frankfurt vor Pokalfinale wegen Tattoo gesperrt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?