08.07.01 11:14 Uhr
 61
 

Hacker wird therapiert

Der im Frühjahr 2000 wegen Hackens verhaftete Raphael Gray wird nun therapiert.
3 Jahre dauert die Psychotherapie, die mit Sozialdienst gekoppelt ist.

Der Hacker meinte, er habe die Kreditkartennummern nur gestohlen, um auf die Missstände im Internet hinzuweisen.

Angeblich wurde er erst nach einem schweren Unfall vor sechs Jahren zum Hacker.


WebReporter: RampSupervisor
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Hacker
Quelle: www.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Android-Geräte verraten Google Standort, auch wenn Funktion abgeschaltet wurde
Massenmord in US-Kirche: Apple soll iPhone von Amokläufer entsperren



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

300 EUR Strafe für verweigertes Aufstehen
Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?