08.07.01 09:01 Uhr
 13
 

HP goes White House?

So soll es zumindest sein, wenn es nach Präsident Bush geht.

Er hat nämlich Phil Bond, den Leiter des Federal Public Policy Programs bei HP, für die Position als Secretary of Commerce for Technology vorgeschlagen.

Wird er angenommen und stimmt er zu, heißt es dann 'HP goes White House'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NichtDieMama
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: HP, House
Quelle: www.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca
Umfrage: Personalchefs kritisieren Uni-Absolventen als unselbstständig



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?