08.07.01 08:15 Uhr
 6
 

Die Abschaffung des Arzneimittelbudgets - Erhöhung der Beiträge?

Die Folge des von der Bundesregierung geforderten Abschaffung des Arzneimittelbudgets führt zur Erhöhung der Krankenkassenbeiträge, so Vize-Vorsitzender des Bundesverbandes der Innungskrankenkassen Gernot Kiefer.

Die Beitragssatzstabilität wird gefährdet.
Der finanzielle Spielraum der gesetzlichen Krankenkassen ist erschöpft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mensch2000
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Erhöhung, Beitrag, Abschaffung, Arznei, Arzneimittel
Quelle: www.freiepresse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rätselhafter Fall: Als Flüchtling getarnter Bundeswehrsoldat lernte Arabisch