08.07.01 08:05 Uhr
 74
 

62-Jähriger stürzt vom Fahrrad und stirbt

Trotz Wiederbelebungsversuche starb ein 62-jähriger Radfahrer in Braunschweig, nachdem er von seinem Rad gefallen war.

Nach Polizeiberichten ist die Ursache des Sturzes noch unklar. Anzeichen für ein Fremdverschulden gibt es nicht.


WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fahrrad
Quelle: www.newsclick.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Oma verurteilt, die Enkelin in S-Bahn gewaltsam unter Rollator presste
USA: DNA-Test entlastet Unschuldigen nach 39 Jahren im Gefängnis
Uno-Bericht: Gefährlichste Orte für Frauen sind Lateinamerika und Karibik



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Experten: Vorzeitig weihnachtlich zu dekorieren macht glücklich
Essen: Ed Sheeran-Konzerte müssen verlegt werden - Seine Musik stört die Vögel
Pianist Justus Frantz trennt sich an Brotschneidemaschine Fingerkuppe ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?