08.07.01 06:35 Uhr
 4
 

Kanzler zweifelt an Arbeitslosen-Zielmarke

Bundeskanzler Schröder hat inzwischen Zweifel angemeldet, seine selbstgesteckte Marke von unter 3,5 Millionen Arbeitslosen, erreichen zu können. Das Ziel bleibe für nächstes Jahr bestehen, bei einem Scheitern müssen jedoch die Gründe gesucht werden.

Der Wirtschaft warf Schröder mangelnden Einsatz, bei der Schaffung neuer Arbeitsplätze vor. An die Tarifparteien erging die Aufforderung, sich im kommenden Jahr zurückzuhalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MWDe
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Arbeit, Kanzler
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor
USA: Mysteriöse Datenfirma will Donald Trumps Sieg ermöglicht haben
Russlands Präsident Wladimir Putin lässt angeblich nuklearen Raketenzug bauen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Großmutter, die fünf Familienmitglieder erschoss, hatte Krebs
Landau: Versuchtes Tötungsdelikt - Mann verletzt Kontrahenten am Hals
Amy Schumer soll Barbie in Realverfilmung spielen: Es hagelt Beleidigungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?