07.07.01 21:48 Uhr
 102
 

Sie wollten nur Schwimmen - 6 Kinder starben durch Stromschlag

Wegen eines alten brüchigen Unterwasserstromkabels mussten heute in Russland 6 Kinder sterben. Die Kinder wollten in einem See nahe der Stadt Penza baden gehen.

Dabei muss das kaputte Stromkabel einer ehemaligen Wasserpumpe den Kindern im Alter von 9-14 Jahren den tödlichen Stromstoss versetzt haben.

Der Stadtverwaltung wird nun Schlamperei vorgeworfen, da keinerlei Warnschilder am See angebracht waren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: omi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Strom, Schwimmen, Stromschlag
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?