07.07.01 21:30 Uhr
 26
 

ADAC-Rallye - Führung für Bugalski / Chiaroni

Das französische Team Philipp Bugalski/Jean-Paul Chiaroni im Citroen Xsara konnte heute in Trier seine Führung weiter auf 3:01,5 Minuten ausbauen.

An zweiter Stelle liegen nun Marcus Grönholm und Timo Rautiainen aus Finnland im Peugeot 206. Auf Platz 3 kam mit einem Rückstand von 4:36,1 Minuten das Ford Focus Team von Raimund Baumschlager und Klaus Wicha.

Von 10 auf 5 konnten sich im Seat Cordoba Matthias Kahle und Klaus Schneppenheim aus Deutschland verbessern. Ihr Rückstand beträgt jetzt nur noch 5:38,1 Minuten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mickperl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: ADAC, Führung, Rallye
Quelle: www.sportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: RB Leipzig droht Ausschluss aus Champions League
Fußball: Australische Fans zeigen Trainer auf Banner beim Oral-Sex
Fußball: Manchester City macht in CL-Spiel aus 2:3-Rückstand einen 5:3-Sieg



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Islamverband Ditib: Demokratie für uns nicht bindend
Hamburg: Einbruch bei SPD-Innensenator - Spott der Opposition
Astronomie: Naher Stern mit sieben erdähnlichen Planeten entdeckt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?