07.07.01 20:33 Uhr
 474
 

Sieg der Verbraucher über Amazon - "versteckte" Kosten haben ein Ende

Nachdem Amazon angekündigt hatte, keine Versandkosten mehr zu nehmen, aber dafür 'versteckte' Preiserhöhungen bei Artikeln durchzuführen, ist diese Idee wieder verworfen worden.

Die Proteste der Kunden setzten sich durch, und Amazon beendete den Testlauf der neuen Finanzstruktur. Die Erhöhungen bei den Preisen gingen teilweise so hoch, dass man z.B. bei einem Buch gleich 10 % mehr zahlen musste.

63 % der Kunden stoppten ihre Käufe bei Amazon auf Grund dieses Preismodells. Amazon selber sagte, dass man mit dem neuen Preismodell nur einen Test machen wollte, um die Akzeptanz bei den Kunden durchleuchten zu können. Jetzt sinken die Preise wieder.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Sieg, Ende, Kosten, Amazon, Verbraucher, Verbrauch
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube
Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?