07.07.01 20:00 Uhr
 693
 

Michael Schumacher: Die Familie war sein erster Gedanke

Er hatte ja schon einige Unfälle ohne große Verletzungen überstanden. Doch am 11. Juli 1999 war das anders. Er prallte in voller Fahrt an eine Betonmauer.

Daraus resultierte ein doppelter Beinbruch, ein Ausfall für sechs Rennen und die Chance Weltmeister zu werden, war dahin. Schuld war eine kleine Belüftungsschraube.

Jetzt gab er in einem Interview zu, daß sein erster Gedanke seiner Familie galt. Er hatte von der Trage aus in die Kamera gewunken, damit sich seine Frau keine zu großen Sorgen machen würde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Wellenstein
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Familie, Michael Schumacher, Gedanke
Quelle: www.f1total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Michael Schumacher" schreibt jetzt auf Facebook
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto
Anwalt von Michael Schumacher dementiert, dass dieser wieder gehen könne



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Michael Schumacher" schreibt jetzt auf Facebook
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto
Anwalt von Michael Schumacher dementiert, dass dieser wieder gehen könne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?